Mittwoch, 27. August 2014

Alohahulahonolulusunshineblakeks

Böse Zungen behaupten, dass der Sommer sich so langsam seinem Ende zuneigt.
Wahrscheinlich konnte ich genau deshalb den schönen Hawaiistoff nicht im Laden zurück lassen, um den Sommer mit einem gepflegten "Aloha he" zu verabschieden.

Das Schöne an Nähblogs ist ja, dass man inspiriert wird und manchmal genau den passenden Schnitt zu seinem Stoff auf dem Silbertablett serviert bekommt.
Beim Durchstöbern einer meiner Lieblingsblogs, By Gum, By Golly, passiert mir genau das. Tasha hat vor kurzem diese hübsche Bluse genäht, das Tutorial dazu hat sie wiederum hierher
Perfekt für meinen Blumenstoff!

Der Schnitt ist wirklich denkbar einfach. Ich möchte allerdings bei meiner Bluse vorn einen kleinen Ausschnitt, also zeichne ich für vorne und hinten seperate Schnittmuster auf.

So sehen Rückenteil und Ärmelteile zusammengenäht aus:


Und so alle Teile:

Für den Halsausschnitt und den Ärmelabschluss hat Tash einen super Tip: Schrägband.
Da bin ich ehrlichgesagt bisher noch nicht selbst daruf gekommen, aber so lässt sich das Gummiband dann später ganz leicht einziehen.


 Ich nähe das Schrägband am Ausschnitt fest, lasse es ein wenig überlappen und ziehe dann das Gummiband mithilfe von einer Sicherheitsnadel durch.


Dann muss man ausprobieren, wie stark gerafft das Oberteil sein soll. Dasselbe macht man bei den Ärmeln und das war es auch schon.


Mein Oberteil ist leider etwas weit geworden, da ich anscheinend zum einen die Angwohnheit habe, Kleidung zu groß zu nähen und da ich nicht bedacht habe, dass mein Stoff stretchig ist. 
Also bei dehnbaren Stoffen am besten nicht allzuviel dazurechnen.

Die Tragebilder sind heute leider etwas unscharf, da meine Freundin und ich schon etwas spät dran sind zu....unserem Bibelkreis.


moment, die Haare

ich hab MOOOMMMEEEENT gesagt

jetzte aber

Kommentare:

  1. Die will ich auch! Ich hatte den Schnitt sogar schon gesehen, aber er ist mir doch durch die Finger gegangen - Danke für's Erinnern und das Zeigen der hübschen Bluse! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. aber gerne doch ^^ und mach das unbedingt mit den Schrägband!

      Löschen