Mittwoch, 29. Oktober 2014

Weltenbummler

Da bin ich wieder.
Ich habe nicht ganz die komplette Welt umbummelt, sondern war 2 Wochen im schönen California unterwegs. Aber ihr kennt das sicher, Urlaubsvor- und nachbereitungen lassen dann meist nicht viel Zeit für anderes.

Dafür habe ich euch etwas mitgebracht. Nämlich einen kleinen feinen Blogbericht über einen tollen Stoffladen, den ich in San Francisco entdeckt habe.
"das ist ein bisschen weit weg!?", fragt ihr euch vielleicht. Aber das ganze soll eine Art Auftakt sein. Wäre es nicht toll, wenn sich Näh-/DIY-Blogger gegenseitig ihre liebsten Materialbezugsquellen zeigen?
Ich finde ja! Aber bevor ich euch meine liebsten Orte in Berlin zeige, hier ein paar Eindrücke von Britex Fabrics in San Francisco.

Der Laden liegt sehr zentral in der Nähe vom Union Square und ist dank seines riesigen Schildes nicht zu verfehlen.




Seit 1952 ist Britex in San Francisco ansässig. Auf 4 Stockwerken kommt man aus dem Staunen nicht mehr heraus.


Suchbild: wer findet meine Schwester auf dem Bild


 Aber es gibt nicht nur Stoffe, sondern auch jede Menge Knöpfe, Gürtelschnallen, Kunstblumen und Handarbeitsbedarf.



Leider habe ich nicht viele Bilder gemacht, aber ein solch umfangreiches Sortiment habe ich noch in keinem Laden in Deutschland gesehen. 
Hinzu kommt, dass das Personal außerordentlich freundlich ist. Ich wurde von jedem 2. Angestellten auf meine unglaublich tolle Hose (eine olle Freddies Jeans :-D ) angesprochen und generell scheinen die Kalifornier sehr kontaktfreudig zu sein.

Meine Ausbeute ist dann doch eher überschaubar, da ich am Ende der Reise im Laden war und entsprechend das Konto leer und der Koffer voll waren.



Geht ihr in anderen Städten und Ländern auch gerne in Stoff- und Bastelläden? 
Wie findet ihr die Idee, in eurer Stadt eure liebsten Orte vorzustellen?